Workshop: Tablet & Co in der Berufsausbildung

Zur Anmeldung

Privat nutzen wir Smartphones und Tablets in allen Lebenslagen. Sie spielen in der Industrie 4.0 eine wichtige Rolle zum Abbilden und Steuern von Prozessen. Auch in der Berufsausbildung können Ausbilder und Auszubildende vom Einsatz von Tablets und Smartphones profitieren. Richtig eingesetzt fördern sie das Selbstlernen und die Selbstorganisation und können als mobiler Lernbegleiter eingesetzt werden. In diesem Workshop lernen Sie unter anderem, wie mobiles Lernen am Arbeitsplatz funktioniert, welche Einsatzmöglichkeiten von Tablet & Co. es in der Ausbildung gibt, wie man welche Apps hilfreich zum Lernen und Selbstlernen in Gruppen anwendet, welche Datenschutzrichtlinien sie dabei zu berücksichtigen haben und einiges mehr.

Lernziele:

Die Teilnehmer kennen die Voraussetzungen, Chancen und Herausforderungen des mobilen Lernens. Sie kennen ausgewählte Apps und Lernplattformen, die sie in der Berufsausbildung einsetzen können.

Zielgruppe: 

Der Workshop richtet sich an Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte in gewerblich-technischen Berufen.

Medien: 

Flipchart, Pinnwände, Moderatorenkoffer, Beamer, Internetzugang.

Für diesen Workshop benötigt jede/r Teilnehmer/-in einen eigenen Laptop oder ein eigenes Tablet.

Datum

28. Mrz. 2019

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Preis

199,00 EUR

Mehr Informationen

zum Veranstaltungsort

Labels

kostenpflichtig

Ort

Christiani Kompetenzzentrum Rheine
Schulten Sundern 14, 48432 Rheine
Corina Zagorowski

Ihre Ansprechpartnerin

Corina Zagorowski
Phone
07531 5801-140
Email
zagorowski@christiani.de

Other Organizers

X