Seminar: Elektrofachkraft für HV-Systeme in Kraftfahrzeugen – Kfz-Hersteller und -Zulieferer (48 Std.) Stufe 2b

Seminar der TÜV SÜD Akademie im Christiani Kompetenzzentrum Rheine

Elektromobilität ist stark im Kommen und setzt gleichzeitig eine gute Hochvolt-Ausbildung voraus. Auf der Grundlage Ihrer beruflichen Kenntnisse als Kfz-Elektriker, -Mechatroniker oder -Mechaniker können Sie sich zur Elektrofachkraft für Arbeiten an Kraftfahrzeugen mit HV-System fortbilden. Sie sind damit qualifiziert, selbstständig an Fahrzeugen mit HV-Systemen (z. B. Elektroautos, Hybridfahrzeuge, Wasserstofffahrzeuge) gefährdungsfrei zu arbeiten. Außerdem sind Sie in der Lage, die übertragenen Arbeiten selbst zu beurteilen, mögliche Gefahren sicher zu erkennen und alle notwendigen Schutzmaßnahmen umzusetzen. Erweitern Sie so Ihre Kompetenzen und rüsten Sie sich für den Zukunftsmarkt Elektromobilität.

Inhalte

  • Organisation von Sicherheit und Gesundheit bei elektrotechnischen Arbeiten
  • Schutzmaßnahmen
  • Europäisches und deutsches Recht
  • Fach- und Führungsverantwortung
  • Mitarbeiterqualifikationen im Tätigkeitsfeld der Elektrotechnik
  • Einsatz von HV-Systemen in Kraftfahrzeugen: Einführung, Konzepte, Messungen, Komponententausch u. a.
  • Prüfung

Dauer
6 Tage

Teilnehmerkreis
Personen ohne elektrotechnische Ausbildung, aber mit einem Berufsabschluss als Kfz-Elektriker, -Mechatroniker oder -Mechaniker, die in ihrem Aufgabenfeld an HV-Systemen in Kraftfahrzeugen arbeiten sollen

Voraussetzungen
Abgeschlossene Berufsausbildung als Kfz-Elektriker, -Mechatroniker oder -Mechaniker

Abschluss
Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Hinweis
Im Seminar erhalten Sie zusätzlich den praktischen „Wissensfächer Elektromobilität“.

Referent
Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen
Sie erweitern Ihr Kompetenzfeld als Elektrofachkraft für Arbeiten an Kraftfahrzeugen mit HV-System.
Mit Ihren Kenntnissen im Bereich Elektromobilität sind Sie für die Zukunft gerüstet.
Sie können gefährdungsfrei an Kfz mit HV-System arbeiten.

Datum

30. Mrz. 2020 - 03. Apr. 2020

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Preis

1685,04 EUR

Mehr Informationen

Mehr lesen

Labels

kostenpflichtig

Ort

Christiani Kompetenzzentrum Rheine
Schulten Sundern 14, 48432 Rheine
Corina Zagorowski

Ihre Ansprechpartnerin

Corina Zagorowski
Phone
07531 5801-140
Email
zagorowski@christiani.de

Other Organizers

X