Seminar: Elektrotechnisch unterwiesene Person – DIN VDE 0100, DIN VDE 0105, DGUV Vorschrift 3

Seminar der TÜV SÜD Akademie im Christiani Kompetenzzentrum Rheine

Wer täglich in der Arbeit mit elektrischen Betriebsmitteln zu tun hat, sollte zur Vermeidung von Unfällen im richtigen Umgang unterwiesen sein. Sie lernen in der Ausbildung Elektrotechnisch unterwiesene Person alles Notwendige über die möglichen Gefahren und eignen sich die Grundlagen der Elektrotechnik an. Als elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) wissen Sie, welche Schutzeinrichtungen es gibt. Außerdem sind Sie darüber informiert, welche Aufgaben Ihnen grundsätzlich übertragen werden können, die Sie unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft ausführen dürfen. Sie kennen wichtige elektrische Betriebsmittel in Starkstromanlagen. Die Unfallverhütungsvorschrift ist Ihnen ebenfalls vertraut, und wenn doch etwas passiert, kennen Sie die Erste-Hilfe-Maßnahmen bei einem elektrotechnischen Unfall.
Die Weiterbildung entspricht den Vorgaben zur Unfallverhütung des Vereins Deutscher Elektrotechniker (DIN VDE 0100 und DIN VDE 0105) und den berufsgenossenschaftlichen bzw. DGUV Vorschriften.
Besuchen Sie als Elektrotechnisch unterwiesene Person Ausbildung und Fortbildung bzw. Wiederkehrende Unterweisung, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Inhalte:

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Netzformen und ihre Besonderheiten
  • Wichtige elektrische Betriebsmittel und Starkstromanlagen
  • Betrieb von Starkstromanlagen nach DIN VDE 0105 Teil 100
  • Tätigkeitsbereiche elektrotechnisch unterwiesener Personen
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Schutzmaßnahmen
  • Inhalt der Unfallverhütungsvorschrift
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Unfällen im Bereich der Elektrotechnik
  • Prüfung

Dauer:
1 Tag

Teilnehmerkreis:
Personen ohne elektrotechnische Ausbildung, die sich in elektrischen Betriebsbereichen oder Betriebsräumen aufhalten müssen oder unter Leitung und Aufsicht an elektrotechnischen Betriebsmitteln arbeiten sollen

Abschluss:

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Hinweis:
Im Seminar erhalten Sie zusätzlich zur Teilnehmerunterlage den praktischen „Wissensfächer Elektrotechnik“ zum Nachschlagen.

Referent:
Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen:
Sie schützen sich als elektrotechnisch unterwiesene Person vor Unfällen im Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln.
Sie erwerben in der Ausbildung Elektrotechnisch unterwiesene Person Grundkenntnisse der Elektrotechnik.
Die einschlägigen Vorschriften DIN VDE 0100, DIN VDE 0105 und DGUV Vorschrift 3 sind Ihnen bekannt.
Sie bleiben immer auf dem aktuellen Stand, wenn Sie als Elektrotechnisch unterwiesene Person Ausbildung und Fortbildung besuchen.

Datum

16. Dez. 2019

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Preis

676,85 EUR

Mehr Informationen

Mehr lesen

Labels

kostenpflichtig

Ort

Christiani Kompetenzzentrum Rheine
Schulten Sundern 14, 48432 Rheine
Corina Zagorowski

Ihre Ansprechpartnerin

Corina Zagorowski
Phone
07531 5801-140
Email
zagorowski@christiani.de

Other Organizers

X