Digitales Speed-Dating 2: Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener aktueller digitaler Systeme und Konzepte in der Sekundarstufe

Kostenfreie Lehrerfortbildung für Lehrer/-innen an weiterführenden Schulen

(auch ohne XING-Registrierung möglich, bitte kein Passwort eingeben)
oder senden Sie Ihre Anmeldung an: zagorowski@christiani.de

Digitales Speed-Dating 2: Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener aktueller
digitaler Systeme und Konzepte in der Sekundarstufe 2

Die Themen Digitalpakt bzw. Digitalisierung sind aktuell in den Schulen der Republik Thema Nummer eins. Die Bundesregierung beabsichtigt in den nächsten 5 Jahren Schulen umfassend mit digitaler Infrastruktur, stationären und mobilen Endgeräten auszustatten.
Doch welche digitalen Konzepte, Systeme, Inhalte lassen sich damit insbesondere in der in den MINT-Fächern der Sekundarstufe verwirklichen.? Wie kann man Themen wie Coding, Robotik, digitale Messwerterfassung, Internet of Things (IOT) mit aktuellen und zeitgemäßen digitale Medien umsetzen? Wie lassen sich damit Kompetenzen wie informatisches Denken, Problemlösung, Kreativität, Kommunikation und Kooperation fördern?
In dem dreistündigen Workshop stellen wir Ihnen einige ausgewählte und für den Einsatz in den MINT Fächern der Sekundarstufe geeignete Konzepte vor. An mehreren Lernstationen arrangieren wir für Sie ein erstes Kennenlernen der Materialien, die Sie praktisch ausprobieren und exemplarisch Aufgaben damit bearbeiten. In 3 Durchläufen kommen Sie mit jedem Konzept in Kontakt und können wichtige Erfahrungen und Erkenntnisse zum Einsatz im Unterricht gewinnen.

Folgende Konzepte kommen dabei zum Einsatz:

  •  LEGO MINDSTORMS Education EV3
  •  MakeBlock, mBot
  •  BOB3 mit ProgBOB

Nach Durchlauf aller Stationen erfolgt eine Zusammenfassung und Feedbackrunde im Plenum.
Weitere relevante Systeme werden im Rahmen einer kleinen Ausstellung gezeigt und angesprochen

Methodische Gestaltung:

  •  Thematische Einführung im Plenum
  •  Partnerarbeit mit digitalen Konzepten, Computern und Software an verschiedenen Lernstationen
  •  Feedback, Frage- und Antwortmöglichkeiten

Referent:

Marius Galuschka
Fachberater Allgemeinbildende Schulen
Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG
galuschka@christiani.de

Datum

28. Nov. 2019

Uhrzeit

14:30 - 17:30

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Mehr lesen

Labels

kostenlos

Ort

Kompetenzzentrum Rheine
Schulten Sundern 14, 48432 Rheine
Corina Zagorowski

Ihre Ansprechpartnerin

Corina Zagorowski
Phone
07531 5801-140
Email
zagorowski@christiani.de

Other Organizers

X